Das Internet – Medium Nummer Eins
Das Internet – Medium Nummer Eins

Wir leben im Zeitalter des Internets. Das Internet ist heutzutage Medium Nummer Eins. Nicht nur auf freizeitlicher Ebene, sondern auch auf geschäftlicher. So spielt das Internet zum Beispiel auch bei der Stellensuche eine große Rolle.

Stellensuche im Internet, ja, wie macht man das eigentlich?

Zur Stellensuche im Internet gibt es heute verschiedene Möglichkeiten. Da gibt es zum Beispiel verschiedene Seiten, auf denen Stellenangebote online gestellt werden, zu den bekanntesten gehören hier Gigajob, Stepstone, Jobscout24 und natürlich die Jobbörse der Arbeitsagentur.
Weitere Seiten, auf denen Stellenangebote zu finden sind, sind per Suchmaschine leicht zu finden. Ein Vorteil von Suchmaschinen ist hierbei auch, dass man nach Branchen und Regionen filtern kann. Bewerberprofile können ins Internet gestellt werden und so von interessierten Arbeitgebern leicht gefunden und eingesehen werden. Ein weiterer Vorteil von Suchmaschinen ist, dass man sich Stellenangebote auf Wunsch automatisch per E-Mail zuschicken lassen kann. Denn bei gleich starken Bewerbern gilt oft; wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
Auch Tageszeitungen, Telefonbücher oder die gelben Seiten gibt es heute online. Hier trifft man ebenfalls auf die verschiedensten Stellenangebote. Wie man sieht, hat Stellensuche im Internet nur Vorteile und ist heute unverzichtbar.

Share this:
About the author
digifeed

No comments so far!

Leave a Comment